LoTo_Lockout Tagout

LoTo

​LoTo steht für Lockout Tagout - abschliessen und kennzeichnen.

Die meisten Unfälle bei der Arbeit mit Maschinen passieren nicht im Normalbetrieb, sondern eben bei Arbeite rund um Wartung und Instandhaltung. Grund dafür sind in den meisten Fällen Energien in den Maschinen, die vor Beginn der Arbeite nicht vollständig abgeführt wurde. Um diese Restenergien zu vermeiden, wird das LoTo Verfahren eingesetzt.

​​LoTo Anweisung

Wir erstellen um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter gewährleisten zu können, je eine LoTo Anweisung, damit die Bediener und Servicetechniker wissen, welche Energiestellen bei Reparatur getrennt werden müssen.

Gefährliche Energien sind unter anderem:

  • Ungesicherte, angehobene Lasten

  • Hydraulischer/Pneumatischer Druck

  • Gespannte Federn

  • Thermische Energien

  • Chemische Energien

  • Elektrische Energien

Diese Liste von Energien ist nicht vollständig

​​​​

Regelmässige Prüfung

Einige Maschinen unterliegen regelmässigen Umbaumaßnahmen, Erweiterungen oder grösseren Instandhaltungsaufwendungen. Deshalb empfehlen wir Jährlich zu prüfen, ob die zugehörigen Prozeduren und Abläufe noch aktuell sind.

Kostenfreie Beratung

Gerne werden wir Sie kostenlos über die Möglichkeiten der Verbesserung der Maschinensicherheit beraten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.